VTHO staking oder airdrop?

Man bekommt automatisch VTHO wenn man VET in seiner Wallet hat. Zählt dass als staking oder airdrop aus steuerlicher Sicht?

When holding VET in your wallet you automatically receive VTHO. For tax purposes, do you count that as staking or airdrop?

Das ist eine interessante Frage. Ich habe auch VET (auf Binance). Da war es bis zu einem bestimmten Zeitpunkt ebenso, dass man VTHO erhält, auch wenn man VET nicht staked oder in flex Savings hat. Also einfach so im Portfolio hält. Ich habe in Binance die VET nun in flex Savings und klassifiziere die VTHO als Airdrop, aber ehrlich gesagt bin ich mir auch nicht 100%ig sicher. :man_shrugging:
Vom Prinzip her sollte theoretisch ein Eingang eines Token/Coin/was auch immer, ohne eine Gegenleistung, als Airdrop gewertet werden dürfen. Die große Frage ist nur: Wie sieht das mit der Regelmäßigkeit aus?

1 Like