Staking manuell korrekt erfassen

Hallo zusammen,
ich tue mir etwas schwer in Accointing meine Coins/Token welche ich gestakt habe bzw. hatte richtig zu erfassen.
Das Betrifft zum einen mein AdaLite und crypto.com Exchange Wallet. Hier trage ich das meiste noch manuell ein da bei ADA z.B. bis vor kurzen der Import über die API noch nicht so hingehauen hat.

Wie müsste ich denn folgendes Szenario in meiner Cardano Wallet anlegen:
Ich habe 600 ADA ab Zeitpunkt X für ca. 6 Wochen gestakt.
Muss ich hierfür einen neue Transaktion anlegen, und wenn ja welcher Typ? Intern, Auszahlung?
Und wie trage ich quasi das un-staken ein?
Das Gleich für die Rewards. Trage ich diese als Einzahlung ein und klassifiziere diese dann als Staking?

Gibt es da evtl. was in der Doku?
Hab nur das hier gefunden und wird davon ausgegangen das alles über die API von Binance, Kraken etc. kommt.

Ich weiss nicht wie crypto.com macht aber ich gebe ein allgemeine beispiel:zB ich habe ein Cardano Wallet (CW) …dann mache ich manuell ein Cardano Staking Wallet (CSW)und schicke die 600 ADA von CW zu CSW als intern und nacher beim bestimte Zeitpunkt mache Deposit in CW mit die ADA welche gestaken sind und markiere ich als staking…wenn zB nimmst die ganze ADA von staking pool dann machst wieder 600 ADA als intern von CWS nach CW und das ADA gestacket als Deposit in CW als staking markiert

Here is the breakdown of classifications: Crypto Tax Classifications : Accointing AG
Here is how you are taxed per classification: You searched for classifications - The Hub on ACCOINTING.com

@Luca