Schweizer Steuern für BTC & ETH Mining

Hallo zusammen,

Bin auf euer Produkt gestossen, weil ich eine korrekte Abrechnung für meine Steuerbehörde machen möchte (Kanton Zürich). Mir fällt es jedoch schwer, da die Berechnungen teilweise unlogisch zu seinen scheint. Ich habe folgende Probleme:

  • Als mining gekennzeichnete Beträge gehen nicht in den Gewinn/Verlust rein

  • Gewinn / Verlust von anderen Coins gehen in den Gewinn / Verlust ein, obwohl diese als CH Privatperson Steuerfrei sind

  • Es ist nirgends ersichtlich, wieviel der Einstandspreis der gehaltenen Bitcoins / ETH noch ist, damit ich die vorgeschriebene Währungskorrektur vornehmen kann. Ich sehe nur den Bestand.

Euer Hilfsartikel für die CH Steuer ist auch nicht online.

Die mitgelieferten CSV Files sind auch nicht hilfreich, sogar teilweise verwirrend und enthalten die gleichen Probleme wie oben. Ein Transfer ist z.B. auf mehreren Zeilen und nur das Belastungskonsto ist ersichtlich, jedoch nicht das Gutschrifts-Konto.

Habe gestern 8 Stunden damit verbracht die Transaktionen für 2020 zu klassifizieren, bisher aber noch kein brauchbares Resultat erhalten.

Was muss ich machen, damit ich einen sauberen Report aus eurem Tool ziehen kann für die Steuererklärung?

Liebe Grüsse
Gregor

Hi, danke für deine Nachricht. @dennis kannst du hier weiterhelfen?
VG

Hallo @Jonas,

Wie bereits erwähnt kann ich das Produkt so nicht brauchen. Darf ich euch bitten mir die CHF 179.- zurückzuerstatten und meine Daten dementsprechend zu löschen.

Auch gibt es hierzu keine Antwort von @dennis

Liebe Grüsse
Gregor

Das ist sehr schade. Bitte wende dich für die Erstattung an support@accointing.com.
Dann werden wir das prüfen.
Alles Gute dir.
Viele Grüße

Danke Jonas. Mail ging an euren Support raus.