Schenkung, Übernahme der Haltefrist, wie?

Hallo zusammen,
mir ist unklar wie ich folgendes Szenario in Accointing abbilde:
ich habe meinem Kind offiziell Coins geschenkt, was ich auch dem Finanzamt als Schenkung gemeldet habe. Wenn ich das deutsche Steuerrecht richtig verstanden habe, übernimmt der Beschenkte meine Haltefrist. Da die Coins zum Staking eingesetzt wurden beträgt die Haltefrist nach meinem Verständnis 10 Jahre. Der Beschenkte hat in 2021 die Coins mit Gewinn verkauft, also innerhalb der Haltefrist.
In Accointing auf dem Account des Beschenkten gibt es also einen Coin Eingang, den man als “Gift received” kategorisieren kann. Für die korrekte Gewinnberechnung benötigt Accointing doch den Anschaffungszeitpunkt des Coins beim Schenker.
Wie kann ich das abbilden?
Ist mein Verständnis richtig?

Viele Grüße,
Michael