Klassifizierung und Eintragen von Solana Staking Transaktionen

Hallo,
Ich habe bei Atomic Wallet Solana gekauft und nutze es für Staking. Nun frage ich mich, wie ich die damit verbundenen Transaktionen klassifizieren soll. Es geht um:

  1. Die ausgehende Transaktion, bei der ich meine Tokens an den Staking-Pool übergeben habe. Diese lasse ich gerade unklassifiziert. Die Tokens sind zu diesem Zeitpunkt mehr wert, als sie beim ursprünglichen Kauf waren, aber ich weiß nicht, ob ich die Wertdifferenz versteuern muss.
  2. Die Staking-Rewards sind noch recht klar. “Einkommen aus Staking”. Haltefristen seien mal dahingestellt.
  3. Eine zukünftige eingehende Transaktion, bei der ich meine Tokens unstake und wieder zurückerhalte.

Wie klassifiziere ich 1. und 3.?

Und unabhängig von den evtl. 10 Jahre Haltefrist für die Staking Rewards: Wie sind die Haltefristen für den ursprünglichen Einsatz? Bleibt es bei einem Jahr? Beginnt die Haltefrist bei meinem ursprünglichen Kauf, oder beginnt sie von neuem, sobald ich sie unstake?