Ist das "wrapping" von Kryptowährungen (wBTC) Steuerpflichtig

Kurze Frage.

Wenn ich einen Token wrappe wird das im deutschen Steuerrecht als TRADE gewertet? Eigentlich transferiere ich den gleichen Token mit gleichem Wert ja nur auf eine andere Blockchain. Wenn ich dies aber in Binance mache dann ist es ja augenscheinlich ein Trade.

Die gleiche Frage gilt habe ich auch beim Wrappen via SmartContract und Bridgen. Ist das Steuerrechtlich von Belang? @WINHELLER ihre Meinung würde mich sehr interessieren.

Ich hoffe das war verständlich.