Frage zu Gebühren im Steuerreport

Hallo zusammen,
ich nutze Accointing erst seit kurzem und versuche gerade meinen ersten Steuerreport anzufertigen. Der manuelle Import meiner trades (alles Bitstamp) verlief einwandfrei. Und wenn ich auf Steuerreport für 2020 klicke, werden mir entsprechend Kurzeitgewinn und Summe der Gebühren angezeigt. Die Beträge stimmen auch mit meinem eigenen kleinen Excel Logbuch überein (bis auf ein paar Euro, rundungsbedingt).
Im heruntergeladenen pdf-Steuerreport stehen dann allerdings zwei deutlich ungünstigere Beträge. Anscheinend wurden dabei nur die Gebühren für die Veräußerungen zusammengezählt, aber nicht die der Ankäufe. Die gehören doch bei den Werbungskosten dazu, oder irre ich mich hier?