Benchmark Protocol MARK - Menge weicht ab

Hey, eine Frage zur Verarbeitung von Benchmark Protocol (MARK).
Der Token ist Supply Elastic, das heißt der Preis bleibt mehr oder weniger derselbe bei $ 1,40, aber die Wertanpassung erfolgt über die Anzahl der Token. Ich habe vor ein paar Monaten als Beispiel 100 MARK Token zu $ 1,40 gekauft. Diese sind nun immer noch pro Token $ 1,40 wert, über die Blockchain wurde aber die Anzahl der Token in meiner Wallet auf sagen wir 20 reduziert, weil der Token an Wert verloren hat.
Das Problem ist nun, dass Accointing das nicht checkt und mir nach wie vor 100 MARK Token in meinem Wallet auf Accointing angezeigt werden, nicht 20, die es tatsächlich sind. Ich habe da also einen Verlust, der nicht erkannt wird.
Es gibt beim Thema Rebase hier auch einige Anfragen zu diesem Thema, dass Accointing die Menge der Token auf der Chain abklären müsste, was es nicht automatisch tut.
Wäre es möglich das für MARK hinzubekommen?
Vielen Dank!

Bitte um Rückmeldung. Danke.

Hey @ash3000

Wir würden uns gerne deine Daten anschauen um es dir genau erläutern zu können.
Bitte öffne dazu ein Ticket mit allen benötigten Daten.

Liebe Grüße Sebastian